Heimweh – Manchmal gibt es Tage….

….die würde man am liebsten einfach streichen. So ein Tag war der Montag letzte Woche bei mir und den möcht ich doch n bissl zum Anlass nehmen einfach mal über die „schlechten Tage“ hier zu schreiben.

Ich hab es ja selbst fast nich für möglich gehalten, aber auch mich kann mal das Heimweh packen!!! Und letzte Woche Montag war es so weit. Schon beim Aufwachen hab ich mich irgendwie mies, schlecht gelaunt, antriebslos und müde gefühlt. Warum???…keine Ahnung. War einfach so. Draußen war wunderschönes Wetter, aber ich hatte keinen Elan mich aus dem Bett zu bewegen. Irgendwie hab ich einfach nur mein „altes“ Leben in Deutschland vermisst….meine Familie, meine Freunde, meine wunderschöne Wohnung in Bonn und auch meine Arbeit (wobei dabei meine ehem. Arbeitskollegen eher eine Rolle gespielt haben!! ;o) Knutscha an euch alle meine lieben Stepies!!!)

Hätte ich irgendwie die Möglichkeit gehabt mich nach Hause zu beamen…glaubt mir, ich hätte es getan!! Aber glücklicherweise geht das ja nich….und n Rückflugticket kann ich mir auch nich mal eben leisten.

Falls ihr euch demnächst für längere Zeit ins Ausland begeben solltet, könnt ihr euch drauf einstellen, dass ihr auch mal einen (oder wahrscheinlich auch mehrere) Durchhänger-Tage habt….da kann man nichts gegen machen! Und genau deswegen, hab ich das dann einfach akzeptiert und mir einen Tag zum Verkriechen und 1-2 (oder viell. auch etwas mehr) Tränchen verdrücken gegönnt. Glaubt mir, dass kann manchmal Wunder wirken und danach geht es einem schon viel besser!! Das soll allerdings nich bedeuten, dass ihr euch bei andauerndem Heimweh permanent verkriechen solltet!!! Meistens hilft es eher was mit anderen Leuten zu unternehmen und einfach raus zu kommen….aber wie gesagt…einmal so einen Heul-Tag zu haben kann auch helfen.

Mittlerweile geht’s mir nämlich schon wieder um einiges besser!!! ;o) Und ich habe wohl auch meinen ersten Mini-Job (wenn auch nur für einen Tag)..Juhuuuuuuuuuuuu, ich freu mich!!! Mehr über meine Woche und den Job gibt’s dann aber in den nächsten Tagen!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>